Menu Content/Inhalt
Home arrow Events arrow Salon International 2010 - Hot Spot der Inspiration

Salon International 2010 - Hot Spot der Inspiration Drucken E-Mail

Der Countdown läuft. Der Salon International in London öffnet seine Tore für Friseure aus aller Welt. Von 16. bis 18. Oktober 2010 ist das Ausstellungscenter ExCel Treffpunkt für die Branche – ein Hot Spot der Inspiration, Motivation und Weiterbildung in Sachen Haarmode.

Image
Haar-Inspirationen der Sassoon Academy: jedes Jahr Fixpunkte am Salon International 

Neben innovativen Neuheiten auf dem Produktsektor erwartet die Besucher des Salon International jede Menge Prominenz aus der Hairdressing-Szene. Die Stars der Branche präsentieren im Salon Live, bei Seminaren oder im Rahmen der Fachausstellung ihre aktuellen Trendideen. Dabei bieten sich zwischendurch auch immer wieder Gelegenheiten, die Großen hautnah kennenzulernen und im persönlichen Gespräch Erfahrungen auszutauschen.

Image
Trendig und tragbar: Looks im Zeitgeist von Toni&Guy
>> mehr Fotos in der Gallery

Einer, der wie in den letzten Jahren auch heuer wieder am Salon International vertreten sein wird, ist Mark Hayes. Was der International Creative Director der Sassoon Academy an der Fachmesse am meisten liebt: „die Gelegenheit, unsere Ideen mit unserem Publikum zu teilen“, sagt Hayes.

Image
Stammgast am Salon International: Mark Hayes, kreativer Kopf der Sassoon Academy
>> mehr Fotos in der Gallery

Neben Sassoon werden dieses Jahr im Salon Live Toni&Guy, Tim Hartley und Robert Cromeans zu sehen sein, der auch im Seminar-Programm vertreten ist, gemeinsam mit Mahogany und dem Saco International Creative Team.
Auch das Geschäftliche kommt am Salon International nicht zu kurz. Im „Business Extra“ geben Experten Tipps für die Steigerung des Unternehmenserfolgs. Die Themen-Palette reicht vom Einsatz von „Social Media“ bis zur Mitarbeiter-Motivation.

Image
Wild und unkonventionell: Robert Cromeans feiert heuer im Salon Live Premiere.

Die Bedeutung des British Hairdressing als Vorreiter für neue Entwicklungen in der Haarmode macht die Londoner Fachmesse alljährlich zu einem Must für trendhungrige Stylisten aus aller Welt. Top-Friseurunternehmer Sean Hanna, der im Business Extra über die Bedeutung von Markenbildung vortragen wird, bringt es auf den Punkt: „Wir alle brauchen Inspiration – und der Salon International ist die aufregendste Veranstaltung, um Friseure auf allen Ebenen zu inspirieren.“

Image
Visionär: Die Frisuren von Tim Hartley vereinen Trend und Avantgarde.

Fotos: © cp-pictures austria

Mehr Informationen zu Programm, Ausstellern und Tickets unter www.salonexhibitions.com

 
< zurück   weiter >
run_time _044.jpg